Česky Deutch

Lesung – Milena Oda

Die 18. Tschechisch-Deutschen Kulturtage präsentieren die deutsche Autorin mit tchechischen Wurzeln Milena Oda im Museum der Stadt Ústí nad Labem. Sie wird ihr Essay „Nennen Sie mich Ausländer/Oslovujte mě Cizinče" vorstellen.


COLLEGIUM auf FB & YouTube
DČNK/TDKT: www & facebook

Ort: Muzeum města Ústí nad Labem - klubovna

Datum & Zeit: 2. 11. 2015 (MITTWOCH) - 17:00 Uhr
Vstup/Eintritt: 50 Kč/2 Euro (vor Ort)


Milena Oda ( *1975)

Die Autorin von Prosa, Lyrik, Essays und Theaterstücken wurde in Jicin geboren und studierte Germanistik und Geschichte an der Palacký Universität in Olomouc.Seit 2001 lebt sie in Berlin und arbeitet nicht nur in Deutschland, sondern ebenfalls in den USA, Ägypten oder Prag. Milena Oda ist zudem Gründerin der internationalen Plattform für Film, Theater und Musik "Bohemia Paradise Productions". Die Autorin schreibt auf deutsch, englisch und tschechisch.

Im Rahmen der Lesung wird ihr Prosa Essay „Nennen Sie mich Ausländer/ Oslovujte mě Cizinče“ vorgestellt, welches 2016 im zweisprachigen Verlag "Bohemia Paradise Press" erschienen ist.
(www.BohemianParadisePress.com).
Foto: Ralf Menzel

WEB autorky

Veranstalter: Collegium Bohemicum, o.p.s. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Germanistik der Philosophischen Fakultät der Universität Ústí nad Labem und finanzieller Unterstützung des
GOETHE INSTITUTS CZ und des Kulturministeriums der Tschechischen Republik