Česky Deutch

Gefährliche Liebschaften. Rechtsextremismus im kleinen Grenzverkehr

Im Rahmen von Jeden Svět

"Gefährliche Liebschaften. Rechtsextremismus im kleinen Grenzverkehr“ ist der Titel der Broschüre, die Friedemann Bringt und Mirek Bohdalek, Mitarbeiter des Kulturbüros Sachsen, vorstellen werden. Die Zunahme grenzüberschreitender Kontakte rechtsextremer Gruppierungen verlangt ein gemeinsames Reagieren von Organisationen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze.

Hierzu soll die Broschüre des Kulturbüros Sachsen eine Handreichung sein, die zur langfristigen Aufklärung und Information über rechtsextreme Strukturen und ideologische Hintergründe beiträgt.

Die tschechisch-deutsche Broschüre ist Teil einer Publikationsreihe der Heinrich-Böll-Stiftung und wurde vom Deutsch-tschechischen Zukunftsfond finanziell unterstützt.